Add FORUM INNENEINRICHTUNGEN to your contacts.

Log in Connect Share Compliment
Back
Like
Back
Let's Collaborate Brillant Page Awesome Work Let's Chat
Back
Log in Back

FORUM INNENEINRICHTUNGEN

Wohnkultur . Architektur . Design

FORUM INNENEINRICHTUNGEN

FORUM INNENEINRICHTUNGEN

Wohnkultur . Architektur . Design





Designmöbel, Lampen, Heimtextilien & Wohnaccessoires internationaler Topmarken.


Als eines der führenden Einrichtungshäuser im Kölner/ Aachener Raum ist es seit über 40 Jahren unsere tägliche Aufgabe, Menschen in Einrichtungsfragen zu beraten und ihnen ein ästhetisches und behagliches Ambiente für Wohn- beziehungsweise Arbeitsbereiche zu schaffen.


Auf über 1.000  Ausstellung können sie das Beste weltweit bekannter Möbeldesigner und international führender Möbelhersteller erleben.


Unsere Ausstellung wird ständig aktualisiert, neben bekannten Design Klassikern sind wir immer auf der Suche nach spannenden neuen Wohnideen.

Besuchen Sie uns!


Auszug aus unserem Herstellerportfolio:


Vitra | Cassina | WK Wohnen | Kartell | ClassiConCor | Draenert | Tecta | Treca | LambertFlos | Tobias Grau | Foscarini | Ingo MaurerThonet | Karat | Artemide | Moormann | Kristalia | Kinnasand | Montis | Alessi


--- --- ---


Aktion November 2017:


Kaufen Sie im November einen Vitra Repos oder Grand Repos Sessel, erhalten Sie den passenden Ottoman oder Panchina Hocker als Geschenk! 


Jetzt ausprobieren oder bestellen!



Neue Produkte, Aktionen und Tips: Abonnieren Sie unseren Newsletter.

forumdueren


---

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-18.30 Uhr,

Sa. 10-16 Uhr

---

Kundenparkplatz vorhanden

---


Website built with Pixelhub




Kreative Innenarchitektur als Schwerpunkt.

Ein lebendiger Wohnraum ist nicht nach einem Einheitsschema geplant, sein individueller Charakter entsteht durch die Mischung aus Altem und Neuem, Klassischem und Modernem.


Egal auf welcher Aufgabe unsere Planungsarbeit basiert, im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Daniel Schmitz, Dipl.-Ing. Architekt, Geschäftsführer Forum-Inneneinrichtungen GmbH



Raum für Inspiration und individuelle Beratung auf über 1.000 m² Fläche. Unser Showroom in Düren (Anfahrtsbeschreibung hier). Interaktive 360º Grafik:




Eindrücke aus unserem Showroom (Fotos zum Vergrößern anklicken).


Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter, um als erste(r) über Produktneuheiten, Aktionen oder Sonderangebote informiert zu werden. Hier geht's zum Newsletter.



Telefonische Auskunft:

+49 (0) 2421 15231

---

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-18.30 Uhr,

Sa. 10-16 Uhr

---

Kundenparkplatz vorhanden

---


Website built with Pixelhub




Inspiration aus unserem Showroom in Düren.

1.000 m² Ausstellung,  Designmöbel, Lampen, Heimtextilien & Wohnaccessoires internationaler Topmarken.

  • Routenplaner ab Köln (berechnete Fahrtzeit: 48 Minuten). Hier klicken.
  • Routenplaner ab Düsseldorf  (berechnete Fahrtzeit: 57 Minuten). Hier klicken.
  • Routenplaner ab Aachen (berechnete Fahrtzeit: 31 Minuten). Hier klicken.




Forum Showroom - Design Collage vom 30.10.2017:




-1-

SC 50 Tisch von Janua

Die schlichten Holzfüße sind 8 cm breit und 4 cm tief. Sie sind mit einem Quersteg verbunden und bilden mit ihm zusammen das zerlegbare Tischgestell. Der Steg direkt unter der Tischplatte verleiht dem SC 50 Tisch zusätzliche Stabilität. Kombiniert mit einer 2,5 cm starken Massivholzplatte ist der SC 50 komplett in Massivholz ausgeführt. 

Jetzt mehr erfahren


-2-

UP Chair von Tonon

Der TONON UP CHAIR 907 wurde bereits mit dem „Good Design Award“ und dem „Interior Innovation Award“ ausgezeichnet. Optional um 360° drehbar mit automatischer Rückstellung in die Grundposition.

Jetzt mehr erfahren


-3-

Toledo Teppich von Kinast

Für den Teppichflor verwenden Kinast reine Schurwolle und Flachs aus europäischem Anbau. Ausgesuchte Fasern werden zu hochwertigem Florgarn versponnen, das durch seinen natürlichen Lüster und brillante Farben und sehr gutem Komfort begeistert.

Jetzt mehr erfahren


-4-

Leinen Uni von Casa

Jetzt mehr erfahren


-5-

Panorama Vitrine von SDB

Vitrine der Niederländischen Manufaktur SDB. Die Vitrinen werden in echter Handwerksarbeit hergestellt und beruhen auf ein eigenes Profilsystem. 

Jetzt mehr erfahren


-6-

Oh China von Tobias Grau

Eine einfache Form verbindet sich bei der OH mit moderner LED Lichttechnik zu einer zeitlosen Leuchte.

Jetzt mehr erfahren




Forum Showroom - Design Collage vom 22.10.2017:




-1-

Grand Repos & Ottoman von Vitra, Design: Antonio Citterio, 2011

Der Ohrensessel Grand Repos von Antonio Citterio bietet insbesondere in Kombination mit dem passenden Ottoman einen ausserordentlichen Komfort. Die im Innern des Sessels verborgene Synchronmechanik stützt den Nutzer in jeder Neigung und lässt sich stufenlos arretieren.

Jetzt mehr erfahren


-2-

Grand Repos & Panchina von Vitra, Design: Antonio Citterio, 2011

Der Ohrensessel Grand Repos von Antonio Citterio bietet insbesondere in Kombination mit dem passenden Ottoman einen ausserordentlichen Komfort. Die im Innern des Sessels verborgene Synchronmechanik stützt den Nutzer in jeder Neigung und lässt sich stufenlos arretieren.

Jetzt mehr erfahren


-3-

Carronade High Sand von Le Klint

Tolle Lichtidee aus Dänemark.

Jetzt mehr erfahren


-4-

Glo-Ball F von Flos, Design by Jesper Morrison

Das einfache Konzept, das sich hinter dieser Serie namens „Glo-ball" verbirgt, ist das Ergebnis einer maximalen Lichtverbreitung, indem man geätztes und mundgeblasenes Opalglas verwendet.

Jetzt mehr erfahren


-5-

Akari 3A von Vitra, Design Isamu Noguchi, 1951

Die Akari Light Sculptures von Isamu Noguchi (1951) sind in Japan handgefertigte Leuchten aus Shoji-Papier. «Die Magie des Papiers verwandelt die kühle Elektrizität zurück ins ewige Licht der Sonne.» (Noguchi)

Jetzt mehr erfahren


-6-

Block von Jan Kurz

Jedes Produkt ist ein Unikat und unterstützt die ressourcenschonende Holzverarbeitung.

Massiver Eichenholzblock.

Jetzt mehr erfahren




Forum Showroom - Design Collage vom 03.10.2017:




-1-

Lounge Chair & Ottoman von Vitra, Design: Charles & Ray Eames, 1956

Charles und Ray Eames entwarfen den Lounge Chair in den 1950er-Jahren mit dem Ziel, einen eleganten Sessel mit ultimativem Komfort zu schaffen.

Jetzt mehr erfahren


-2-

Eames Plastic Side Chair DSW von Vitra, Design: Charles & Ray Eames, 1950

Beim Dining Height Side Chair Wood Base (DSW) kombinierten Charles und Ray Eames die organische Sitzschale mit einem Vierbein-Holzuntergestell. Die Kombination von Kunststoff und Holz verleiht dem Klassiker eine gewisse Wärme, eine besonders wohnliche Note.

Jetzt mehr erfahren


-3-

Decke Wollplate von Gant

Eine mollig warme Decke für die kalten Winterabende. 

Jetzt mehr erfahren


-4-

Der Flatemate Sekretär von Müller Möbelwerkstätten ...

... zeichnet sich durch sein extrem raumsparendes Design aus. Trotz seiner Tiefe von gerade einmal 122 mm bietet er ein Maximum an Funktionalität. Die eingebaute Beleuchtung, Stauraum für Ordner, Steckdosenleiste und praktische Ablagefächer sind nur einige der Highlights

Jetzt mehr erfahren


-5-

Papua Hocker von Lambert

Papua ist nicht nur praktisch und sehr dekorativ, das Trendthema Flechtung und Naturmaterialien wurde hier auch noch besonders kreativ umgesetzt.

Jetzt mehr erfahren


-6-

Midland Teppich von Kinnasand

Von Hand gefertigt - Das Knüpfen und Weben von Teppichen kunstvoll neu interpretiert. Jeder Teppich der Kinnasand Teppich-Kollektion ist ein Unikat ...

Jetzt mehr erfahren




Forum Showroom - Design Collage vom 17.09.2017:




-1-

FNP X Regal von Nils Holger Moormann

Viel Inhalt, wenig Regal. Regalseiten und Tablare werden lediglich im Verbund mit Aluminium-Schienen stabilisiert, wodurch die Transparenz des Entwurfs in den Vordergrund rückt.

Jetzt mehr erfahren


-2-

Glo-Ball F von Flos, Design by Jesper Morrison

Das einfache Konzept, das sich hinter dieser Serie namens „Glo-ball" verbirgt, ist das Ergebnis einer maximalen Lichtverbreitung, indem man geätztes und mundgeblasenes Opalglas verwendet.

Jetzt mehr erfahren


-3-

Sofa 202 8 von Cassina von Flos, Design by Piero Lissoni

Kollektion aus Sessel, Zweisitzer-Sofa in zwei Größen, Dreisitzer-Sofa, Chaiselongue rechts oder links anbaubar, Modulelemente: Eckelement, rechts oder links anbaubare Zwei- oder Dreisitzerelemente und rechts oder links anbaubare Chaiselongue.

Jetzt mehr erfahren








---

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-18.30 Uhr,

Sa. 10-16 Uhr

---

Kundenparkplatz vorhanden

---


Website built with Pixelhub




Unsere Aktion im November - Vitra Ottoman oder Panchina geschenkt! Gültig vom 01. November bis 30. November 2017.


Kaufen Sie im November einen Vitra Repos oder Grand Repos Sessel, erhalten Sie den passenden Ottoman oder Panchina Hocker als Geschenk dazu. Besuchen Sie unseren Showroom in Düren!


Wenn Sie dieses Angebot umgehend nutzen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, Stichwort "November Aktion", ein Kontaktformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite (alternativ direkt an info@forum-dueren.de schreiben).






Willkommen auf unserem Marktplatz für reduzierte Einzelstücke.

Telefonische Auskunft:

+49 (0) 2421 15231



---

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-18.30 Uhr,

Sa. 10-16 Uhr

---

Kundenparkplatz vorhanden

---


Website built with Pixelhub




  • Routenplaner ab Köln (berechnete Fahrtzeit: 48 Minuten). Hier klicken.
  • Routenplaner ab Düsseldorf (berechnete Fahrtzeit: 57 Minuten). Hier klicken.
  • Routenplaner ab Aachen (berechnete Fahrtzeit: 31 Minuten). Hier klicken.


---

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-18.30 Uhr,
Sa. 10-16 Uhr

---

Kundenparkplatz vorhanden

---


Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:


Forum Raumgestaltung GmbH

Nideggenerstraße 213

52349 Düren

Deutschland

Geschaeftsfuehrer: Daniel Schmitz

Tel. +49 (0) 2421 15231

eMail: info(@)forum-dueren.de




Haftungshinweise:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder auch der Nichtnutzung solcherart angebotener Infomationen entstehen, sind ausschließlich die Betreiber der Internetseite verantwortlich, auf welche verwiesen wurde.